hallo
7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht +++ 7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht +++ 7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht +++ 7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht +++ 7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht +++ 7. Januar ist pädagogischer Tag und somit kein Unterricht

AES Gruppen auf dem Eulenhof Dogern

Die beiden AES-Gruppen der 7. Klassen besuchten im Zuge des neuen Bildungsplanes zum Thema „regional und saisonal“ und „Nachhaltigkeit“ den Bio-Gemüsehof Eulenhof in Dogern. 

 Der Lernpartner Eulenhof ist zertifiziert als Lernort Bauernhof und beschäftigt viele freiwillige Helfer und junge Leute aus der ganzen Welt. Nadine und Sarah, zwei junge Frauen, die gerade ihr „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ auf dem Eulenhof absolvieren, führten uns einen Nachmittag über den Hof und durch die Treibhäuser. 

Selbstverständlich durften die Schüler/innen auch selbst Hand anlegen, beim Kartoffel ernten auf dem Vollernter und beim Gemüse ernten.
Die Schüler/innen waren beeindruckt von der vielen Handarbeit auf dem Feld, die trotz technisierter Welt nicht wegzudenken ist.
Und erstaunt waren sie auch über die Euphorie, die Leidenschaft und Fröhlichkeit, die diese jungen freiwilligen Helfer an den Tag legen, trotz der vielen, mühseligen Arbeit.
Auch wurden sie vom aromatischen Geschmack von rohem Gemüse direkt vom Feld und Treibhaus überzeugt.
Auch überwältigt waren sie von der Vielfalt des Gemüseanbaus, wie Tomaten, Gurken, Erbsen, Fenchel, Kohl, Auberginen, Kartoffeln, Sellerie, 8 verschiedene Minzesorten, ein großer Kräutergarten und vieles mehr sowie das Experiment der Anbau von Soja, Artischocken und Melonen.
Mit 2 großen Kisten selbst geernteter Kartoffeln und Zucchinis unterm Arm kehrten die Schüler/innen zurück.

Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok