hallo

RSWT100         Signet WTT RGB     nextcloud   

 

    moodle          MINT 1000      mzs logo schule 2020 web

 

Verpflichtende Testungen ab 19.04.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in der Hoffnung, dass Sie und Ihre Familien die kleine Osterpause nutzen konnten um etwas durch zu atmen, muss ich Sie heute mit einigen notwendigen Dokumenten plagen.

In der kommenden Woche können Ihre Kinder (nur Abschlussjahrgänge) sich freiwillig testen lassen. Ab 19.04.2021 ist Wechselunterricht für alle Klassenstufen 5 - 10 geplant.

Allerdings mit einigen Einschränkungen:

Zugang zum Präsenzunterricht haben nur getestete Schülerinnen und Schüler. Bitte lesen Sie sich die Anlagen sorgfältig durch und unterzeichnen Sie die notwendigen Dokumente gemeinsam mit Ihren Kindern. Kinder, die nicht getestet werden dürfen und keine Einverständniserklärung vorweisen können, müssen weiterhin im Fern- und Onlineunterricht verbleiben.

Weiterhin ist Ihnen freigestellt, ob Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Kinder wegen eines eigenen Risikos - auch innerhalb der Familie - weiterhin im Fern- und Onlineunterricht belassen.

Leider ist uns durch die Verpflichtung zur Testung auch die Chance genommen, den Wechselunterricht mit jeweils zwei aufeinander folgenden Tagen der Präsenz Ihrer Kinder, zu organisieren. Daher müssen wir einen wöchentlichen Wechselunterricht organisieren: Das heißt konkret, dass z.B. die Klasse 5 a (Gruppe 1) als konstante Gruppe die ganze Woche kommt. Klasse 5 a (Gruppe 2) die Folgewoche, usw..

Gerne hätte ich Sie mit erfreulicheren und weniger arbeitsintensiven (Anlagen) Nachrichten zum Schulstart nach den Osterferien begrüßt. Wir freuen uns aber sehr auf die Rückkehr aller Klassenstufen ab dem 19.04., insbesondere auf die Jahrgänge 7 - 9, die seit Dezember im Fernunterricht verbleiben mussten.

Ihnen allen ein schönes Restwochenende, herzliche Grüße Lisa Bosch

Information zur Corona Selbsttestung

Vordruck Erklärung 

Testung in der Schule

Live aus Brasilien für die Realschule Waldshut

Markus Mauthe - „Allein kann ich die Welt nicht retten“

Live aus Brasilien wird Markus Mauthe am Dienstag, 30. März 2021,in einer Live Übertragung für die Robert-Schuman-Realschule Waldshut von seiner Arbeit berichten.

Markus Mauthe gehört zu den renommiertesten Naturfotografen Deutschlands. 

Sein Arbeitsplatz sind die Lebensräume unserer Erde, und sein Einsatz gilt ihrem Erhalt.

In über dreißig Jahren Abenteuer im Dienste der Natur wurde er zum Zeitzeugen globaler Umweltveränderungen, die ein „weiter so“ nicht zulassen. 

In seiner Live-Reportage erzählt Markus Mauthe sehr persönlich von seinen Einblicken und Erfahrungen, davon viele Jahre als Aktivist zusammen mit Greenpeace. 

Packende Geschichten aus allen Kontinenten, über dreißig Jahre „Umweltschutz mit der Kamera“, die dazu ermutigen, sich mit positiver Kraft und Herzblut für gesunde Lebensgrundlagen und ein friedliches Miteinander einzusetzen.

Link zum Live-Stream: https://www.youtube.com/watch?v=pbnHj3ER4cs

Wchtig: um an der Fragerunde im Chat teilnehmen zu können, muss man sich anmelden. 

Markus Mauthe

Weiterlesen...

Klassenmusizieren an der Realschule Waldshut

Das Klassenmusizieren ist eine Lernmethode, die den Musikunterricht in der Schule lebendig und interessant gestaltet: Die Kinder lernen das Musizieren mit Orchesterinstrumenten vom ersten Takt an gemeinsam im Klassenverband. Dabei steht die Freude am Musizieren, das Erleben der Musik in der Gemeinschaft, und die Stärkung des Selbstwertgefühls im Mittelpunkt der musikalischen Förderung.

weiterlesen

Auszeichnung zur Verbraucherschule in Silber

Robert-Schuman-Realschule Waldshut erhält Auszeichnung zur Verbraucherschule in Silber

Herzlichen Glückwunsch !

Versteckte Werbung oder guter Rat? Fake News oder Fakt? Nachhaltig produziert oder grün gewaschen? Der Verbraucheralltag ist gespickt mit Fragen, die sich nicht immer leicht beantworten lassen. Umso wichtiger ist es, dass junge Menschen darauf vorbereitet sind und lernen, Entscheidungen überlegt zu treffen. Schulen, die sie dabei aktiv unterstützen, zeichnet der Verbraucherzentrale Bundesverband jährlich als Verbraucherschulen aus. Diesmal geht die Ehrung an 39 Schulen in ganz Deutschland.
Verbraucherschulen bereiten Schülerinnen und Schülern mit Engagement und Kreativität darauf vor, Werbebotschaften zu hinterfragen und sich gegen Ärgernisse im Verbraucheralltag selbst zu verteidigen – auch unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie. Sie begleiten junge Menschen auf dem Weg hin zu starken Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Weiterlesen...

Die Realschule. Eine leistungsstarke Schulart

Theoretisch und praktisch fundiert

Die Realschule bereitet ihre Schülerinnen und Schüler insbesondere auf einen gelingenden Über­gang in die Berufswelt bzw. das Berufliche Gymnasium oder die gymnasiale Oberstufe vor. Das pädagogische Konzept beinhaltet leistungsdifferenzierte Lernangebote.

Kurzfilm: Die Realschule

weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.